Das Ristorante Murtaröl

Das Ristorante Murtaröl wurde ca. 1880 als Pension und Postkutschenhalt am Malojapass erbaut und im Jahre 1951 durch Edoardo Giovanoli, meinem Grossvater aus Soglio, gekauft und ist heute noch im Besitz unserer Familie Walther.

Bis zum Jahre 1984 wurde die Pension Murtaröl als Sommerbetrieb geführt (Fischersaison). Danach wurde die Pension Murtaröl zum Jahresbetrieb erweitert und als erfolgreiches Fischspezialitäten Restaurant weiter geführt. Seit 1995 kauft das Murtaröl durch die Aris Plaun da Lej auch Meeresfische und Krustentiere am Fischmarkt in Mailand ein und bietet diese täglich frisch, von 12.00 bis 22.00 Uhr, auf der Speisekarte an.

Das Restaurant bietet authentische Produkte an ohne viel Schickimiki.